© Maximilian Kraft

Ev.-luth. Kirchengemeinde in Eckelshausen

Infos zur aktuellen Lage

 
  • Die ersten Gottesdienste, die wir wieder gemeinsam feiern werden, werden ​in der Kirche Kombach stattfinden. Am Pfingstsonntag starten wir um 10:15 Uhr wieder mit dem ersten Gottesdienst. Folgendes ist zu beachten: Teilnahme am Gottesdienst ist nur mit Mund-Nase-Schutz möglich, Abstand von 1,5 Metern einhalten, Anweisungen der Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorstehern folgen, bei Bedarf eigenes Gesangbuch mitbringen, da Gesang verboten ist. Wann die nächsten Gottesdienste stattfinden werden, entnehmen Sie aus Gemeinde Eckelshausen AKTUELL

 

  • Am Pfingstmontag findet um 10:15 Uhr ein Freiluft-Gottesdienst auf der Wiese hinter dem Gemeindehaus Eckelshausen statt. Neben den zuvor genannten Auflagen bitten wir Sie, Sitzmöglichkeiten, wie Caimpingstühle, mitzubringen. Es werden aber auch ein paar Garnituren zur Verfügung gestellt.

 

    • Die Konfirmation des Konfirmandenjahrgangs 2019/2020, die eigentlich am 10. Mai stattfinden sollte, ist auf den 6. September verschoben. Wir hoffen, dass bis dahin Versammlungen wieder erlaubt sein werden.

     

    • Täglich werden weiterhin um 18.55 Uhr für fünf Minuten unsere Glocken läuten und zum Gebet aufrufen. Wir laden Sie ein, eine Kerze als „Licht der Hoffnung“ ans Fenster zu stellen und im Gebet an Menschen zu denken. Es bleibt zwar jetzt länger hell, aber Sie können die Kerze ja bis in den späteren Abend brennen lassen. Laden Sie auch andere Menschen dazu ein! Verschicken Sie ein Bild von Ihrer Kerze und Ihrem Gebet, wenn Sie mögen.

     

    • Täglich können Sie sich auch weiterhin auf der Homepage unseres Dekanats Biedenkopf- Gladenbach (https://dekanat-big.de„Ein paar Minuten Zuversicht“ abholen, immer jeweils zur Mittagsstunde neu.

     

    • Auf unserer WEB-Homepage (Gottesdienste) können Sie bis auf Weiteres unsere Video-Gottesdienste mitfeiern, sowohl die von Fisherman’s Friends als auch die aus unserer Kirche in Eckelshausen, Kombach und Wolfgruben.

    Machen Sie von allen diesen Angeboten regen Gebrauch! Auf diese Weise werden wir die Krise nicht nur gut überstehen, sondern vielleicht sogar gestärkt aus ihr hervorgehen.

    In herzlicher Verbundenheit

    Ihr Kirchenvorstand